• Page Views 2661

STREET ART NEWS – Banksy Salut am Barbican Centre in London

STREET ART NEWS – Banksy Salut am Barbican Centre in London

Banksy ehrt US-Kollegen Basquiat mit Graffiti am Barbican Centre in London. (David Mirzoeff PA via AP)
Eine Frau fotografiert das Graffiti von Banksy am Barbican Centre in London. (David Mirzoeff PA via AP)
Der britische Street-Art-Künstler Banksy hat seinen 1988 gestorbenen US-Kollegen Jean-Michel Basquiat mit zwei Graffiti geehrt.

Die Wandbilder befinden sich in London ganz in der Nähe des Kultur- und Konferenzzentrums Barbican Centre. Dort wird in dieser Woche eine Ausstellung zu dem Künstler eröffnet. Die Bilder weisen kritisch auf den Umgang mit Basquiats Kunst und Person hin. Basquiat galt als der erste afroamerikanische Künstler, der den Durchbruch in einer von Weißen dominierten Kunstwelt schaffte und die Diskriminierung der Afroamerikaner bildlich darstellte.

Fotos der beiden Graffiti sind seit Sonntag auch auf der Instagram-Seite von Banksy zu sehen. Banksy ist ein Pseudonym. Der britische Künstler versucht, seinen Namen und seine Identität geheim zu halten. Er hat in den vergangenen Jahren immer wieder mit politischen Botschaften Aufsehen erregt.

Quelle: deutschlandfunk.de

Share This Article

VIDEO NEWS – Rail Beast

Next Story »

VIDEO NEWS – MARVEL vs DC Graffiti by O.G. Benny SAN – Comic Con Germany 2017

Pritty Photo Image Gallery

weiterlesen...

More
2015 2017 Berlin bombing graff Graffiti graffitiart graffiti video graffity lines marker Molotow Monochrome Montana Cans omsk pov Spray Spraydaily spraypaint street art Trainwriting video news